Paderborn

Paderborn liegt in Ostwestfalen-Lippe („OWL“), im Bundesland Nordrhein-Westfalen im Westen Deutschlands. Als mittelgroße Stadt, die gleichzeitig Wirtschafts-, High-Tech- und Universitätsstadt ist, bietet Paderborn seinen etwa 150.000 Einwohnern unzählige Vorzüge. Die Universität Paderborn hat über 20.000 Studierende und bietet eine Vielzahl an Bachelor- und Masterstudiengängen an.

Die charmante, saubere Innenstadt im Zentrum Paderborns bietet eine Shopping-Mall und eine lange Fußgängerzone mit zahlreichen Läden, Cafés und Restaurants. Hier findet man alles, was das Herz begehrt.

Paderborn bietet außerdem viele Sport- sowie Freizeitmöglichkeiten. Es gibt auch viele Naherholungsgebiete und Parks, die zum Spazierengehen einladen. Ein jährliches Highlight ist das Libori-Fest im Sommer. Das christliche Fest hat jährlich über 1 Million Besucher*innen, die Freude an der großen Kirmes, den vielfältigen Konzerten und Events haben, die zu dieser Zeit stattfinden.

Universitätsstadt & Wirtschaftsstandort Paderborn

Die Stadt Paderborn mit ihren über 150.000 Einwohnern liegt in dem bevölkerungsstärksten Bundesland Nordrhein-Westfalen in Deutschland. Zusammen mit den Großstädten Köln, Düsseldorf, Bonn, Bielefeld, Dortmund und vielen weiteren, hat Paderborn als Universitätsstadt und Wirtschaftsstandort in den vergangenen Jahrzehnten dazu beigetragen, das Bundesland Nordrhein-Westfalen – kurz NRW – zu einer bedeutenden Wirtschaftsregion für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Industrieunternehmen und Großkonzerne aus aller Welt zu entwickeln.

Als Universitätsstadt beherbergt Paderborn zahlreiche Studierende aus dem In- und Ausland. Allein an der Campus-Universität Paderborn haben im Jahr 2020 etwa 20.000 Menschen studiert und über 250 (teilweise weltbekannte) Professoren gelehrt. Neben der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und den Fakultäten für Naturwissenschaften und Maschinenbau, gibt es an der Universität Paderbon auch eine Fakultät für Kulturwissenschaften sowie eine Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik und somit insgesamt fünf Fakultäten. Studieninteressierten und Studierenden wird ein breites Fächerspektrum in den Geistes-, Wirtschafts-, Natur- und Ingenieurwissenschaften geboten.

Zahlreiche weltbekannte Unternehmen und aufstrebende Startups haben sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten für den Standort Paderborn entschieden, darunter die Diebold Nixdorf Holding Germany Inc. & Co. KGaA mit 9.000 Mitarbeitern, die Benteler Automobiltechnik GmbH mit etwa 4.400 Mitarbeitern, dSPACE (1.300 Mitarbeiter) und viele weitere Unternehmen mit Weltruf sowie Startups, welche schon heute an der Welt von morgen arbeiten.

Paderborn in Ostwestfalen-Lippe (OWL)

  • 150.000 Einwohner*innen
  • Wirtschaftsstandort & Universitätsstadt mit über 20.000 Studierenden
  • Heimat global agierender Großkonzerne
  • großer Innenstadtbereich mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten sowie Clubs, Cafés und Restaurants
  • gute Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie eigener Flughafen
  • nahgelegene Sehenswürdigkeiten (Externsteine, Wewelsburg, Paderborner Dom,…)
  • Libori-Fest im Sommer mit über 1 Million Besucher*innen
  • vielfältiges Freizeit- und Sportangebotangebot
  • Kriminalitätsrate liegt unter der Kriminalitätsrate vieler anderer Großstädte in Deutschland
  • u.v.m.
ZUR KOSTENLOSEN BERATUNG

Freizeitgestaltung & Sport in Paderborn

An unserem Internat bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern ein vielfältiges, betreutes Freizeitprogramm. Dieses umfasst Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten, Sport, Kinobesuche sowie Aktivitäten wie gemeinsames Kochen. Diese Aktivitäten stärken das Miteinander in unserem multinationalen Umfeld und fördern die soziale Entwicklung.

In Paderborn gibt es außerdem ein großes Sportangebot mit zahlreichen Einzel- und Mannschaftssportarten, die wir in Absprache mit regionalen Vereinen als Teil unseres Betreuungsangebots voraussichtlich schon ab Oktober 2021 anbieten werden.

Nach dem Unterricht

Unser Raumkonzept mit separaten Einzelzimmern in kleinen, betreuten Apartments und jeweils einem Gruppenraum für gemeinsame Aktivitäten bietet unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich wahlweise zurückzuziehen oder aber gemeinsame Aktivitäten mit Mitschüler*innen wahrzunehmen. Häufig verbringen unsere Schülerinnen und Schüler ihre Zeit gemeinsam, spielen Gesellschaftsspiele, kochen gemeinsam oder gehen in die Innenstadt.

Das Angebot an Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten und Shopping-Bereichen ist groß. Neben mehreren Badeseen mit einer Wasserski-Anlage, kleineren Bergen für Wintersport, Schwimmbädern und einem langen Innenstadtbereich mit zahlreichen Shops und Restaurants warten ferner Aktivitäten wie Kino, Bowling sowie Klettern in einer Kletterhalle auf unsere Schülerinnen und Schüler.

Sehenswürdigkeiten & beliebte Ausflugsziele

Beliebte Ausflugsziele in der Nähe von Paderborn sind zum Beispiel der Safari-Park, ein offenes Wildgehege, oder das Freilichtmuseum in Detmold. Hier sieht man traditionelle, deutsche Gebäude aus dem Mittelalter. Historisch interessant sind außerdem das Hermannsdenkmal sowie die Externsteine. Auch die Wewelsburg in der Nähe von Paderborn eignet sich für einen Museumsausflug. Außerdem gibt es viele Möglichkeiten bekannte Städte in NRW zu besuchen. Insbesondere das Rheinland (Köln, Düsseldorf), das Ruhrgebiet (Dortmund, Essen) und Westfalen (Bielefeld, Münster) sind beliebte Ausflugsziele.

Ebenso zählt die Stadt Paderborn jährlich viele Tausend Besucher*innen, die nach Paderborn kommen, um das mit dem Heiz Nixdorf MuseumsForum – das weltgrößte Computermuseum – zu besuchen. Heinz Nixdorf war ein in Paderborn geborener Computerpionier, der mit seinem Konzept von dem Rechner auf der Basis von Elektronenröhren weltweit Maßsstäbe setzte und mit seiner im Jahr 1959 in seine Heimatstadt Paderborn verlegten Firma (die spätere Nixdorf Computer AG) ein Unternehmen mit einer hohen Reputation und Milliardenumsätzen erschaffen hat.