Zugangsvoraussetzungen

Was die International School OWL ausmacht
Wir sind davon überzeugt, dass nichts unerreicht bleiben muss, wenn Schülerinnen und Schüler mit Freude und Neugier auf das Unbekannte zugehen und vermitteln ihnen in unserem Unterricht Werte und Fähigkeiten, die sie bestmöglich auf unsere globale und vernetzte Zukunft vorbereiten.

Tagesschüler

Internatsschüler

Standorte

„STUDY IN PADERBORN“

Bedingungen für eine erfolgreiche Bewerbung

 

Schüler, die sich um die Aufnahme an der International School bewerben, sollten ein Mindestalter von 15 Jahren erreicht haben und bereits über ausgeprägte Englischkenntnisse (Sprachniveau B1 oder höher) sowie über einen Haupt-, Real- oder Junior High School-Abschluss (middle school) verfügen.

  • Nachweis der Englischkenntnisse: Schulzeugnis oder Sprachzertifikat (alternativ führen wir einen Aufnahmetest durch)
  • Abschluss: Schulabschluss nach Klasse 9 (Mindestanforderung), Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Junior High School-Abschluss oder vergleichbar
  • Mindestalter: 15 Jahre

An der International School OWL wird auf Englisch unterrichtet. Im Fach Deutsch lernen Sie die Sprache von Beginn an. Es sind also keine Deutschzertifikate oder Kenntnisse der Sprache erforderlich.

Sprachen an der International School

WE SPEAK ENGLISH

Unser Unterricht findet auf Englisch statt. Zusätzlich lernen Sie Deutsch von Beginn an.

DEUTSCH LERNEN

Es sind keine Deutschkenntnisse erforderlich. Wir helfen Ihnen während Ihrer Schulzeit das Deutschniveau C1 zu erreichen.

NACHHILFE

Wir unterstützen Sie mit Nachhilfestunden, falls Sie Schwierigkeiten in einem Schulfach haben sollten.

Für unsere internationalen Schülerinnen und Schüler  – „Visa & individual support“

International students who plan to stay in Germany for a longer period of time should first check whether they need to apply for a visa or other important documents and permits (visa regulations).

Some countries have strict visa requirements. Others do not, but in some cases international students are only allowed to stay in a foreign country for a maximum of 90 days. You should consider this before entering the country.

The good news is that Germany is a very cosmopolitan country. Visa regulations are therefore not particularly restrictive and people from abroad are very welcome. For many, a visa exemption therefore applies.

Our team has been working with students from abroad for many years now and is glad to assist you with your visa and other document applications. In addition, we take care of airport transfer and offer various other services for international students

VISA SUPPORT

We support you in all concerns regarding the student visa required in Germany

AIRPORT TRANSFER

Our shuttle transfer will be waiting to pick you up on arrival at the German airport and take you safely to the boarding school

MEALS

Three meals a day: breakfast, lunch & dinner (drinks are included).

ALL-DAY CARE

All-day care with state-approved teachers and professionals

FAQs – häufig gestellte Fragen

  • Es gibt durchschnittlich 15 Schüler*innen pro Klasse.
  • Es sind keine Deutschkenntnisse erforderlich. Die Schüler*innen nehmen an den entsprechenden Deutschkursen teil, die von Beginn an starten (Level A1). Das Ziel ist es, innerhalb von drei Jahren das Deutschniveau C1 zu erreichen, damit die erforderlichen Sprachekenntnisse für Bewerbungen an deutschen Universitäten vorhanden sind.
  • Ähnlich wie das IB Diploma (International Baccalaureate Diploma), ist das German Baccalaureate ein allgemeinbildender Schulabschluss, der eine internationale Form der Fachhochschulreife (IB Programm / International A-Level) darstellt. Eine Besonderheit ist, dass ein (kostengünstiges) Studium in Deutschland dank der intensiven Sprachkurse später möglich ist. Sie können sich aber selbstverständlich auch an internationelen Unis bewerben. SOmit bietet das German Baccalaureate viele Vorteile!
  • Die International School OWL und die Boarding School (Internat Paderborn) bilden zusammen ein Privatinternat, welches sich zusammensetzt aus einem englischsprachigen und somit international ausgerichteten Bildungsangebot und einer Ganztagsbetreuung mit Unterbringung, Verpflegung und einem qualifizierten Betreuungskonzept.
  • Tagesschüler sind Schülerinnen und Schüler, die das Bildungsangebot der International School OWL wahrnehmen, ohne allerdings in unserem Internat zu wohnen (Boarding School). Schülerinnen und Schüler, die als Tagesschüler eingeschrieben sind, haben ihr 18. Lebensjahr bereits vollendet und leben in Paderborn bzw. im Umkreis von Paderborn, beispielsweise als Au-pair oder als Gast bei Geschwistern oder Verwandten.
  • Für Tagesschüler*innen der International School OWL, die ihr 18. Lebensjahr bereits vollendet haben, im näheren Umkreis von Paderborn wohnen und nicht auf die umfängliche Ganztagsbetreuung der Boarding School angewiesen sind, erheben wir eine Schulgebühr in Höhe von 12.000 € pro Schuljahr.

    Schüler*innen und Schüler der International School OWL und der Boarding School profitieren zusätzlich von dem ganzheitlichen Betreuungskonzept inkl. Unterbringung, Verpflegung, individue