Rufen Sie uns an +49 (0) 52 51 / 54 56 221

Internat

In unserem angegliederten multinationalen Internat können pro Jahrgang bis zu 24 Schülerinnen und Schüler deutscher und internationaler Herkunft im Alter von 16 bis 18 Jahren wohnen. Die Jugendlichen erhalten neben der sprachlichen Förderung insbesondere eine Begleitung im Alltag unter Berücksichtigung, dass sie sich erst einmal in einer für sie fremden und ungewohnten Kultur zurechtfinden müssen. Dies geschieht gemeinsam mit den deutschen Schülerinnen und Schülern in der Erfahrung von Gemeinschaft in Schule und Freizeit, Feiern, Festen und Kultur, in Sport und Spiel. Besondere und alltägliche Aktivitäten unterstützen das gegenseitige Füreinander, gemeinschaftliche Pflichten fördern die Bereitschaft von Verantwortungsübernahme und den Aufbau von sozialer Kompetenz.

Der neue Lebensraum soll zu einer Heimat werden, ohne die Herkunft der jungen Menschen aus den Augen zu verlieren. In einem Klima gegenseitigen Verständnisses, Rücksichtnahme und Achtung werden die kulturellen Besonderheiten und die Lernsozialisation der Schülerinnen und Schüler respektiert und die Integration in die deutsche Gesellschaft gefördert. An diesem Ziel arbeiten die Schülerinnen und Schüler, Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer und alle anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleichermaßen.

International School OWL
International School OWL
International School OWL
International School OWL